Praxis für heilkundliche Psychotherapie + Supervision

                   Astrid Wolf

 


Therapie für Angehörige von Krebserkrankten

 

Als Angehörige/r fühlen Sie sich evtl. selber belastet, überfordert, hilflos, verängstigt, möchten aber für die/ den Krebserkrankten in Ihrer Umgebung hilfe- und kräftespendend da sei. Oftmals beeinflusst das Krankheitsgeschehen eines Einzelnen die Partnerschaft, die Familie als Ganzes, wirkt sich auf Kommunikation und Beziehungsgestaltung aus. Ich möchte Sie gerne begleiten und unterstützen, Ihren Weg mit der Erkrankung und den sich daraus ergebenden Veränderungen gemeinsam mit der/ dem Krebserkrankten zu finden.

 

Mögliche Themenschwerpunkte können sein:

* Kommunikation

* Beziehung

* Achten auf eigene Überlastungsgrenzen

* Balance finden zwischen den eigenen Bedürfnissen und den Bedürfnissen der/ des Erkrankten

* Sexualität und Erkrankung

* Verbesserung der Lebensqualität

* Krankheitsbewältigung

* Erhalt von eigener Lebensfreude

* Mitfühlen und Empathie für die/ den Erkrankte/ n

* Neuorientierung

 

Kosten: 60 Minuten 80,- €

 

Die von mir angebotene psychotherapeutische Hilfe findet auf Basis des Heilpraktikergesetzes statt. Meine psychotherapeutische Arbeit ist kein Ersatz für eine medizinische oder psychiatrische Behandlung. Evtl. ist eine Abklärung mit der Ärzt*in Ihres Vertrauens notwendig.

 

Praxis für heilkundliche Psychotherapie, Astrid Wolf [-cartcount]