Praxis für heilkundliche Psychotherapie
Astrid Wolf



Eine ressourcenorientierte psychoonkologische Therapie/ Beratung biete ich für Menschen an, die an Krebs erkrankt sind.

Viele Betroffene sind durch den Schock der Diagnose und der einschneidenden Behandlungen oder auch durch ein Fortschreiten der Erkrankung belastet und verängstigt. Eine Krebserkrankung kann viele im weiteren dazu bringen, ihr Leben auf den Prüfstand zu stellen. Vieles verändert sich, auch lässt sich das eigene Leben evtl. nicht wie zuvor planen, Prioritäten können sich verschieben, neue Fragen tauchen auf.

Sie können sich gerne an mich wenden, vor oder nach der Akutbehandlung sowie vor oder nach durchgeführter Reha-Maßnahme, mit oder ohne Ihre Angehörigen.
Gesprächstermine sind kurzfristig möglich! Ich möchte Sie darin unterstützen, Ihren individuellen Weg mit der Erkrankung und den sich daraus ergebenden Veränderungen zu finden. 

Meine Angebote:
  • Krisenintervention (5-10 Sitzungen)
  • psychoonkologische Beratung (3-10 Sitzungen)
  • psychoonkologische Psychotherapie (20-50 Sitzungen)

Wichtige Schwerpunkte in der psychoonkologischen Therapie/ Beratung sind:
- Stabilisierung und Krisenintervention
- Ressourcenförderung und Stressregulation
- Krankheitsbewältigung
- Bearbeitung von Angst, Verzweiflung, Hilf- und Hoffnungslosigkeit
- Beeinflussung von körperlichen Beschwerden (z.B. bei Erbrechen, Schmerzen,   
  Bewegungseinschränkungen, tumorbedingter Fatigue, Schlafstörungen etc)
- Verbesserung der Lebensqualität
- Bearbeitung von Veränderungen in Partnerschaft und Familie
- Verbesserung der Kommunikation mit Angehörigen
- Integration der Krankheitserfahrung
- Neuorientierung
- Weiterentwicklung einer neuen Selbst- und Weltsicht
- Sinnfindung und Zukunft

Der psychotherapeutische Prozess wird mitgestaltet durch den Verlauf der körpermedizinischen Behandlung.