Praxis für heilkundliche Psychotherapie
Astrid Wolf


AUTOGENES TRAINING ist eine gut erlernbare Entspannungsmethode, die ausgesprochen alltagstauglich und überall ohne Hilfsmittel anwendbar ist.
Das Autogene Training wurde in den 1920 Jahren von J.H. Schultz entwickelt und zählt bis heute zu den wirksamsten und am häufigsten eingesetzen Entspannungstechniken. Das Autogene Training beruht auf der Erkenntnis, dass man über Konzentration körperliche Prozesse beeinflussen kann.
Mit Hilfe dieser Entspannungsmethode können Sie sich selbst in kurzer Zeit zur inneren Ruhe, Ausgeglichenheit und in einen angenehmen Zustand der Tiefenentspannung bringen. Ihre Erholung und Leistungsfähigkeit kann erhalten und verbessert werden. Stress kann besser bewältigt und Stressfolgen können abgemildert werden.
Als Hilfsmittel dienen Ihnen einfachere Formeln und Leistsätze. In der gängigen Grundform gibt es eine Ruhe-, Schwere-, eine Wärme- und Atemübung.

Meine Angebote:
  • Gruppenkurse: Entspannung/Stressverringerung durch AUTOGENES TRAINING für Erwachsene
  • Einzeltraining AUTOGENES TRAINING für Erwachsene
  • Individualberatung zur Stressanalyse und -bewältigung
Termine für Gruppenkurse finden Sie unter der Rubrik Aktuelles.